Suche
  • Christine Zwicky

Hilfe für Gefangene und das Flüchtlingslager Myrsini

Aktualisiert: 9. Juni


Diese Woche haben wir für 40 Männer, die im Internierungslager Amygdaleza ausserhalb Athens wohnen, Kleidung, Schuhe und Schlafsäcke aus dem Attika Warehouse geholt und zu ihnen gebracht. Wir hoffen, dass wir die Sachen über zwei dort inhaftierte Personen auch verteilen dürfen. Die Menschen werden über Monate in Gewahrsam genommen, weil sie ohne Papiere aufgegriffen wurden. Die Versorgung im Lager ist ausserordentlich schlecht.


Weiter haben wir auch wieder eine Ladung Windeln und Babycrèmes für Myrsini besorgen können. Dort sind in den letzten Wochen wieder sehr viele neue Flüchtlinge eingetroffen, und es fehlt an allem.


networkANTHROPIA unterstützt ein würdevolles Leben all dieser Menschen in Not, so gut es geht.


Grossen Dank an unsere Helferin Ute!

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen