Informationen
zum Verein
Pro3.jpeg

Wir sind eine Gruppe von Frauen und Männern mit unterschiedlichen Erfahrungen als freiwillig Helfende für Menschen auf der Flucht. 

Wir unterstützen bedürftige Menschen aus Kriegsgebieten in Griechenland, der Schweiz, Irland und teilweise im Nordirak. 

Im Januar 2017 haben wir den gemeinnützigen Verein networkANTHROPIA

(griech. Netzwerk der gelebten Menschlichkeit) mit Sitz in Männedorf gegründet. Es ist unser Ziel, den Geflüchteten wie auch der lokalen, griechischen Bevölkerung Unterstützung anzubieten. Die Balkanroute ist zu. Viele Menschen aus Afghanistan, Syrien, Irak und anderen Kriegsgebieten stecken in Griechenland fest. Sie sind traumatisiert und leiden unter fehlenden Perspektiven.