Suche
  • buehlerjud

Das Container-Camp bekommt eine Krankenstation







Dank einem großen Interesse und unglaublichen Einsatz auch finanzieller Natur von Herrn Peter Zwicky durften wir diese Woche für das kurdische Container-Camp einen Container bei Eurotrade bestellen, um darin eine kleine Krankenstation einzurichten. Diese wird von Gülistan, der kurdischen Pflegefachfrau geleitet, und ist von grosser Bedeutung für die Menschen im Camp. Es wird möglich sein, dort auch regelmäßig freiwillig arbeitende Ärzte zu empfangen, welche die Menschen untersuchen und medizinisch versorgen. Der Container wird mit Strom und Wasser versorgt, alle Vorrichtungen werden vorhanden sein, Toilette, Dusche, Klimaanlage, Heizung. Wir freuen uns alle ausserordentlich!








5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen